Swift Hesperingen – UMW 1 – 2 ( 1 – 0 )

Sehr wichtiger Sieg für den Klassenerhalt. In der 8. Minute ging Hesperingen durch eine

Unachtsamkeit in der Hintermannschaft mit 1- 0 in Führung. Dies war auch der Halbzeitstand.

Nach der Halbzeit machte die UMW mehr Druck und so gelang in der 58. Minute, nach einem

Eckball das 1 – 1 durch Dany Krings. Das Spiel lief jetzt besser bei der UMW und in der 71. Minute

verlängerte Tönges einen Eckball und De Matos stand goldrichtig um den Ball zum vielumjubelten

Siegtreffer über die Linie zu drücken. Dies war der Endstand. Nächsten Freitag 28. April um 20.00 Uhr

empfangen wir den Tabellenletzten Avenir Beggen. Kommt uns zahlreich unterstützen damit die UMW

das gesteckte Ziel erreicht.

Nächstes Heimspiel:  Sonntag den 14. Mai um 16.00 Uhr gegen NORDEN 03 in Wasserbillig.