UMW – Atert Bissen 1 – 0 ( 0 -0 )

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf.

Beide Mannschaften gingen mit viel Respekt voreinander um und so ging es mit

0 – 0 in die Pause. Nach der Pause wurde das Spiel lebendiger und es gab auf beiden

Seiten Torchancen. Als die 170 Zuschauer an ein Unentschieden glaubten, nahm sich

Artur Gaspar ein Herz und versenkte den Ball in der Nachspielzeit knallhart aus 25 Meter neben dem Pfosten.

Dieser Sieg ist ein wichtiger Schritt um den direkten Abstieg zu vermeiden. Am nächsten Sonntag 2. April um 16.00 Uhr sehr schweres

Auswärtsspiel in HOSTERT.